Startseite
| Feuerwehr Neureut | Technik & Ausrüstung | Termine | Einsätze | Wissenswertes | Förderverein | Kontakt | Gästebuch | Intern
EinsatzdetailsAktualisiert: 14.10.2012 um 06:30 Uhr von Oliver Dolinsky
DatumStichwortBeginnEndeFahrzeuge
04.10.2012Wachbesetzung! Grundschutz!18:03 Uhr19:45 UhrMTW DLK 23/12 LF 16 SW 2000 Tr HLF 20/16 LF 10/6
Zum Herstellen der Einsatzbereitschaft im Gerätehaus wurde am Abend Vollalarm für die Abteilung Neureut ausgelöst. Grund für die Einsatzbereitschaft war der Brand einer Lagerhalle im Rheinhafen, bei der beide Löschzüge der Berufsfeuerwehr sowie die Abt. Mühlburg eingesetzt wurden. Zur Sicherstellung des Brandschutzes im westlichen Stadtgebiet wurde deshalb die Abt. Neureut alarmiert. Der Bereich Karlsruhe-Ost wurde durch die Abteilungen Durlach, Grötzingen und Aue abgedeckt. Durch die anwesenden Kameraden wurden alle verfügbaren Fahrzeuge in Neureut mit insgesamt 36 Feuerwehrmännern besetzt, weitere befanden sich noch im Gerätehaus. Insgesamt standen an diesem Abend 48 Feuerwehrmänner und -frauen im Gerätehaus bereit. Zusätzlich wurde ein Kamerad als Mitglied der Führungsunterstützungseinheit des ELW an der Einsatzstelle tätig.

 

zurück zur Übersicht